Verteilen der Haushaltsbefragung für das Mobilitätskonzept

Vergangenen Freitag, 01. Oktober haben wir Turnerinnen und Trainerinnen der SGW uns dazu bereit erklärt, die Gemeinde bei der Verteilung der Haushaltsbefragungen für das Mobilitätskonzept zu unterstützen.

Um 16 Uhr haben wir uns am Parkplatz der Seeguthalle getroffen. Bei Sonnenschein sind wir statt dem eigentlichen Freitagstraining in kleinen Gruppen durch die Straßen von Weissach im Tal gelaufen und haben die rund 3400 Haushaltsbefragungen in der Gemeinde verteilt. Einige Bürgerinnen und Bürger haben uns bereits erwartet. Nach etwa 3,5 Stunden hatten wir es geschafft – die rund 3400 Haushaltsbefragungen waren verteilt und die Turnerinnen platt. Zum Abschluss gab es für jeden noch eine kleine Stärkung.