Zufriedener Auftritt bei den Gaueinzelmeisterschaften 2020 in Großaspach

Am 08./09. Februar 2020 gingen die Turnerinnen der SG Weissach im Tal bei den Gaueinzelmeisterschaften in Großaspach an den Start.

Die Rahmenwettkämpfe für die P-Stufen fanden am Samstagvormittag statt. Unsere jüngsten Turnerinnen begannen das Wettkampf-Wochenende. In der F-Jugend Jahrgang 2013 zeigten Sophia Weller und Hanna Grasmik ihr Können. Für Hanna (Platz 16) war es ihr allererster Wettkampf. Sophia konnte sich nach einem fehlerfreien Wettkampf am Ende über einen tollen 2. Platz freuen. In der F-Jugend Jahrgang 2012 starteten Leyla Burkhardt und Ciara Eigster für die SGW. Leyla erturnte sich Platz 5. Ciara hat erst vor kurzem mit dem Turnen angefangen und kann daher mit dem 18. Platz zufrieden sein.

Am Samstagnachmittag zeigten unsere Turnerinnen der Altersklasse 12 in der LK 2 zum ersten Mal ihre Kürübungen. In der LK 2 gingen insgesamt 43 Turnerinnen an den Start. Trotz ihrer Nervosität und einigen Patzern konnten die Mädels neue Elemente zeigen und daher auch mit ihren Leistungen zufrieden sein. Ina Herold belegte am Ende Platz 14, Anastasia Rauleder Platz 30, Romy Eisele Platz 34, Lisann Kostovics Platz 39 und Michelle Lux Platz 40. In der LK 2 startete ebenfalls Jella Stahlheber aus der Altersklasse 14 für die SGW. Durch ihre Wettkampferfahrung konnte sie sich am Ende über Platz 7 freuen. In der LK 1 starteten Louisa Pfander, Emily Lux, Marlen Karpf, Hannah Aupperle und Lilli Aupperle. Nach einem Sturz am Balken verpasste Louisa knapp das Treppchen mit Platz 4, Emily und Marlen teilten sich am Ende Platz 8 und Hannah und Lilli landeten gemeinsam auf dem 10. Platz.

Am Sonntag ging es dann für unsere Turnerinnen bei den Meisterschaftswettkämpfen um die Qualifikation zum Bezirksfinale. In der D-Jugend Jahrgang 2010 kämpfen Lilly Mieszkalski und Hanna Haug um die Qualifikationsplätze. Allerdings war die Konkurrenz in ihrer Jugend unheimlich stark, sodass es am Ende nur für Platz 15 für Hanna und Platz 16 für Lilly reichte. In der E-Jugend Jahrgang 2011 haben sich sowohl Isabel Gstalter mit dem 5. Platz als auch Lola Krammer Castro mit dem 6. Platz für das Bezirksfinale qualifiziert. Für ihre Vereinskolleginnen Eva Noller (Platz 19) und Marie-Christin Uhlmann (Platz 12) hat es am Ende nicht gereicht. In der E-Jugend Jahrgang 2012 konnten sich gleich drei Weissacher Turnerinnen qualifizieren. Mailin Meister erturnte sich die Silber-Medaille und Aria Schickhart die Bronze-Medaille. Auch Friederike May hat mit dem 6. Platz das Ticket für das Bezirksfinale gelöst. Leider verpasste Linda Mieszkalski mit dem 10. Platz die Qualifikation zum Bezirksfinale.

Wir gratulieren unseren Turnerinnen und bedanken uns bei unseren Kampfrichtern für ihren Einsatz am Wochenende. Das Bezirksfinale findet am 02. Mai wieder in Großaspach statt.