Spiel und Spaß in der Turnhalle – Ferienprogrammpunkt der Gemeinde Weissach im Tal am 28.08.2019

Auch in diesem Jahr kamen trotz des heißen Wetters 18 Kinder in die Gemeindehalle um gemeinsam zu turnen.

Als die Kinder ankamen, hatten wir bereits einen tollen Kletter- und Balancier-Parcours in der Halle aufgebaut. Trotzdem haben wir noch Platz gefunden um erst einmal ein wenig die Muskeln aufzuwärmen. Denksport war am Anfang nämlich gefragt: Wer wohnt in welchem Ortsteil des Weissacher Tals und in welche Ecke muss ich nun nochmal rennen? Oder mit welchem Buchstaben beginnt mein Vorname? Viel einfacher die Frage ob die Grundschule besucht wird oder schon eine weiterführende Schule, noch der Kindergarten oder womöglich gar nichts mehr von allem?

Danach wurden alle Muskeln noch einmal ausgiebig mit dem Johannes-Rap gelockert.

Anschließend durften die Kinder den Parcours ausprobieren, der zwischendrin auch noch mal umgebaut wurde:

Nach dem Aufräumen gab es noch ein Vertrauens-Spiel: Die Aufgabe war es, dass alle Kinder ohne den Hallenboden zu berühren von einer Matte zur anderen gelangen. Als Hilfsmittel waren zwischen jeder Matte jeweils 1 Seil und 1 Rollbrett. Gemeinsam haben sie das aber hinbekommen!

Zuletzt haben alle noch ein erfrischendes Eis bekommen.

Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht.

Euer SGW-Turnen-Team: Ulrike Hausladen und Jörg Schaal mit den Helfer*innen Nicole Grummet, Florian Pachonik und Jana Wild.