25 Weissacher Turnerinnen starten beim Gaukinderturnfest

Am Sonntag, 23.06.2024 war die SG Weissach im Tal Ausrichter des Gaukinderturnfestes des Turngau Rems-Murr. Erstmals seit Corona fand dieses Event wieder statt. Fast 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich angemeldet und verschiedene Wettkämpfe bestritten. Unter anderem wurden Gerätturnen-Wettkämpfe,  Leichtathletik-Wettkämpfe, Teamwettbewerbe, Rope Skipping und zwei Turniaden für Kinder ab einem Jahr angeboten. Zudem gab es den Wettkampf „4inMotion“ – ein Wettkampf auf Zeit. Neben all den sportlichen Wettbewerben konnte die ganze Familie mit Mitmachangeboten, einer Wanderung, einem Orientierungslauf und vielen Leckereien den Tag über im Stadion verbringen.

Von der SGW nahmen insgesamt 25 Turnerinnen beim Wahlwettkampf Gerätturnen teil. Die Besonderheit hierbei ist, dass jede Turnerin freiwillig ein Gerät streichen darf. Erstmals durften auch unsere 6-jährigen Turnerinnen an einem P-Stufen-Wettkampf teilnehmen. Von der SGW waren dies Theresa Eisenmann, Alina Bytyci, Anila Bytyci, Ana Krasniqi, Evelyn Eigster und Maria Matschewsky. Dabei konnte sich Maria unter allen Turnerinnen durchsetzen und belegte Platz 1. Knapp dahinter ihre beiden Trainingskolleginnen Ana (Platz 2) und Evelyn (Platz 3). Theresa, Alina und Anila turnen erst seit circa einem halben Jahr, konnten sich aber bei ihrem ersten Wettkampf über Platz 4 (Alina), Platz 5 (Theresa) und Platz 6 (Anila) freuen.

In der Altersklasse 7 starteten 5 Weissacher Turnerinnen. Auch hier ging der erste Platz an die SGW. Mara Reinhard sicherte sich souverän das oberste Treppchen. Knapp dahinter ihre Trainingskollegin Leni Kuffner auf dem 2. Platz. Auch die anderen drei Turnerinnen konnten sich über eine gute Platzierung unter den TOP 15 sichern. Marie Leuchtenmüller belegte Platz 11. Mila Behmenburg (14. Platz) und Mila Tanriverdi (12. Platz) turnen ebenfalls erst seit einem halben Jahr und können daher stolz auf ihren ersten Wettkampf sein.

In der Altersklasse 8 starteten die meisten unserer Turnerinnen. Auch hier konnte die SGW überzeugen und sicherte sich mit Malia Schoene den 3. Podestplatz. Ava Titz und Liv Oestreich teilten sich Platz 6. Die weiteren Platzierungen: 12. Lotta Ludwig, 15. Franziska Klein, 17. Mayla Mezger, 20. Liana Kliewer, 23. Alina Berg.

Die Turnerinnen der Altersklasse 9 dominierten souverän in ihrer Altersklasse. Wie auch in der Altersklasse 7 gingen alle Podestplätze an die SGW. Elsa Krasniqi wurde 1., knapp dahinter Marilu Escher auf dem 2. Platz. Frida Holzwarth wurde 3. Den 4. Platz sicherte sich Mara Burkhardt. Alle vier turnen in der gleichen Trainingsgruppe

In der Altersklasse 10 startete für die SGW lediglich Charlotte Klein. Sie zeigte aber einen tollen Wettkampf und konnte sich über den 2. Platz freuen und sammelte somit eine weitere Silbermedaille für die SGW.

Sophia Weller startete als letzte Turnerin in der Altersklasse 11 für die SG Weissach im Tal und konnte mit Platz 7 ein gutes Ergebnis unter den TOP 10 erreichen.

Mit insgesamt drei Goldmedaillen, vier Silbermedaillen und drei Bronzemedaillen ist die Bilanz für die SGW hervorragend. Mit diesem Wettkampf endet nun die Wettkampfsaison für unsere Nachwuchsturnerinnen im Einzelbereich. Nach den Sommerferien geht es mit den Mannschaftswettkämpfen weiter.

Großer Dank an all unsere Helferinnen und Helfer, die die Ausrichtung des Events überhaupt erst möglich gemacht haben.